Wir bieten solides Handwerk 
durch jahrzehntelange Erfahrung

Sie suchen Handwerk mit kreativen Ideen und modernem Design?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir verarbeiten Stahl und Edelstahl für private und für öffentliche Bereiche schon in der vierten Generation.

Ob bei Treppen, Geländern oder bei Balkonanlagen, den Fantasien sind keine Grenzen gesetzt.

Joachim Thiel, Ober-und Metallbaumeister führt das Familienunternehmen seit 1993. Gerne berät er Sie vor Ort zu Ihren Wünschen.

Unsere Kunden dürfen von uns erwarten, dass wir solide Fachberatung mit kompetenter Planung, handwerklicher Fertigung und Montage verbinden.

Die Empfehlung zufriedener Kunden ist unsere beste Referenz.

Unser Team aus 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleiten Sie gerne von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Wir sind zertifiziert nach DIN EN 1090-2

Produkte

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer Produkte.

Unternehmensgeschichte

1888
Gründung

Im Jahre 1888 gründete Nikolaus Thiel eine Schmiede in Schönecken. Zu der damaligen Zeit waren noch Pferd-und Ochsengespanne an der Tagesordnung. Aus diesem Grunde wurden die Vierbeiner beschlagen und die Wagenräder der Karren mit Stahlauflagen verstärkt.   

1993
Generationswechsel

Im Oktober 1993 wurde die Firma „Lambert Thiel“ von Joachim Thiel übernommen. Aufgrund der beengten Verhältnisse in der alten Firma wurde eine neue Halle gebaut. Diese ist ca 34 Meter lang und 15 Meter breit.

2004
Betriebsvergößerung

Im Jahre 2004 wurde außerdem die auf dem Nachbargrundstück stehende Halle des aufgelösten Raiffeisenlagers dazu erworben. Diese ist 30 Meter lang.
Außer dem Firmeninhaber sind zurzeit noch zwei Meister und acht Gesellen im Betrieb, sowie Im Büro ein Betriebswirt, eine technische Zeichnerin und eine Bürofachkraft beschäftig